Vom Spinat die Stängel entfernen, gründlich waschen. In wenig Olivenöl ganz kurz andämpfen, mit Muskat, Salz und Pfeffer würzen. Die Zwiebel und die Knoblauchzehe schälen und fein würfeln. Zusammen mit dem Kebab Natur, den Tomatenwürfeln und dem Zucker in wenig Olivenöl dünsten, bis die Flüssigkeit fast eingekocht ist. Abgeriebene Zitronenschale dazu geben, salzen und pfeffern.

Fettuccine in schwach gesalzenem Wasser bissfest kochen.

Nudeln, Spinat und zum Schluss die Kebab-Tomaten-Mischung auf Tellern schichtweise anrichten; mit frischen Kräutern garnieren.