Für die Vinaigrette das Öl und die beiden Essigsorten in eine kleine Schüssel gießen und vermischen. Meerrettich, Cashewmus, Salz und Pfeffer hinzufügen. Alles gut mischen, um eine schön glänzende Sauce zu erhalten.

Für den Salat die Cashews in einer heißen Pfanne ohne Fett rösten. Die veganen Würste in dicke Scheiben schneiden und mit etwas Öl in einer Pfanne braten. Die Gurke in Scheiben schneiden, die Erdbeeren halbieren. Den Spargel schälen, die unteren Enden abschneiden, in Stücke von 8 bis 10 cm schneiden, jedes Stück mit Kopf der Länge nach halbieren, den Rest in kleine Stücke von ein bis zwei Zentimetern schneiden. Den Spargel in einer heißen Pfanne mit etwas Olivenöl einige Minuten lang anbraten. Salz und Pfeffer hinzufügen. Den Feldsalat auf einem Teller verteilen, die anderen Zutaten dazugeben. Zusammen mit der Vinaigrette servieren.