Herrliche Osterzeit! Wenn das Wetter mitspielt, treffen wir uns im Grünen. Ideal für den Picknickkorb ist dieses leichte Rezept, bei dem sich ein großer Teil schon zuhause vorbereiten lässt und nur unsere Rote noch kurz auf den Grill gelegt werden muss. Das Gute an diesem Rezept: Es ist ein leichtes Essen, nicht nur in der Zubereitung, sondern auch ansonsten… ihr könnt gleich danach wieder über die Wiesen toben und Schmetterlinge zählen!

Die kernigen Vollkorn-Waffeln sind außen knusprig und innen luftig. Serviert mit Kräuterjoghurt und mild-würziger Wheaty Veganer Roter werden sie zu einem leckeren, herzhaften Frühstücks- oder Brunch-Gericht.

Mehl, Pflanzenmilch, Backpulver und Gewürze zu einem Teig verführen. Im vorgeheizten und mit Öl eingefetteten Waffeleisen 4-5 Minuten bei mittlerer Hitze goldbraun backen.

Die Rote in Streifen schneiden und in etwas Öl in einer Pfanne für wenige Minuten von beiden Seiten anbraten.

Joghurt, Zitronensaft, Kräuter und Gewürze zum Joghurt-Dip verrühren.

Gemüse in Würfel oder Scheiben schneiden.

Waffeln mit Kräuter-Joghurt, Gemüse, Rote-Scheiben und Kräutern servieren.