Kartoffeln kochen. Aus drei Kartoffeln ein V ausschneiden. Die restlichen Kartoffeln in kleine Wedges schneiden. Tomaten achteln und saure Gürkchen in Streifen schneiden.

Die Vegane Rote kross anbraten. Die Kartoffel Wedges mit Rosmarin und Salz in einer separaten Pfanne ebenfalls kross anbraten.

Die drei eingeschnittenen Kartoffeln aneinander legen, sodass die Vegane Rote in den Ausschnitt eingelegt werden kann. Die zweite Wurst auf die gebratenen Wedges legen. Jetzt kann der Kartoffel-Hot-Dog mit den restlichen Zutaten drapiert werden.