Hilfe für Lebenshöfe: Zusammen mit Ein Licht der Hoffnung e.V. haben wir auch in diesem Jahr wieder eine Spendenaktion durchgeführt, im Zuge derer insgesamt elf verschiedene Lebenshöfe als kleine Anerkennung ihrer Arbeit rechtzeitig vor Weihnachten Überraschungspakete mit Produkten von uns bekommen haben.
 
Der Verein hat es sich zum Ziel gesetzt, Lebenshöfe zu unterstützen. Dort finden Tiere einen Platz, die aus den verschiedensten Gründen entweder vor dem sicheren Tod gerettet oder aus qualvollen Lebenssituationen befreit wurden. Lebenshöfe erhalten keinerlei staatliche Zuwendungen und sind auf Spenden und Patenschaften angewiesen. Nicht selten gehen die Betreiber bis an ihre Existenzgrenze und setzen sich dabei mit Idealismus und großem Herz für die Tiere ein. Wie man solche Höfe unterstützen kann, erfährt man auf der Website des Vereins; oder natürlich direkt bei den einzelnen Höfen. Es ist zum Beispiel möglich, Patenschaften für einzelne Tiere zu übernehmen.