Für den Pizzateig alle Zutaten zehn Minuten lang verkneten (wenn Frischhefe verwendet wird, diese vorher mit etwas warmem Wasser vermischen und fünf Minuten stehen lassen); den Teig mit einem Tuch bedeckt an einem warmen Ort mindestens eine Stunde lang gehen lassen.

Backofen auf 180 °C vorheizen.

Den Teig auf einem Blech ausrollen. Den geriebenen veganen Käse darauf geben. Die Tomaten in dünne Scheiben schneiden und auf den Käse legen. Sucuk in Scheiben schneiden, auf die Tomaten legen. 35 Minuten bei 200 ° C backen.