Cremige Brokkoli-Bacon-Pasta mit unserem Veganen Bacon

Cremige Brokkoli-Bacon-Pasta mit unserem Veganen Bacon

Brokkoli-Bacon-Pasta ist eine köstliche Pasta-Kreation, die den herzhaften Geschmack von knusprig gebratenem Bacon mit der Frische von Brokkoli kombiniert. Diese Pasta wird oft mit einer cremigen Sauce zubereitet, die zusammen mit den Nudeln und dem gebratenen Brokkoli und Bacon vermischt werden. Das Gericht kann je nach Vorlieben mit verschiedenen Gewürzen und Kräutern verfeinert werden, um den Geschmack zu intensivieren. Es ist eine einfache und dennoch befriedigende Mahlzeit, die sowohl für den Alltag als auch für besondere Anlässe geeignet ist. In knapp 25 Minuten zubereitet, bietet dieses Pasta-Rezept eine wunderbar cremige Sauce, gesunden Brokkoli und knusprigen veganen Bacon – absolutes Soulfood!

Sauce:

  • 120 g Sojasahne
  • 1 Knoblauchzehe, zerdrückt
  • 3 EL Hefeflocken
  • 1 EL Senf
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 EL Zitronensaft
  • Salz
  • grob gemahlener Pfeffer

Pasta:

  • 1 Packung Wheaty Veganer Bacon
  • 150 g Pasta
  • 120 g Brokkoli
  • 2 EL Olivenöl

Verwendetes Wheaty-Produkt:

Veganer Bacon (veganer Speck)
  • Für die Sauce alle Zutaten in einer Schüssel vermischen.
  • Den Brokkoli in kleine Röschen schneiden.
  • Die Pasta in einem Topf in kochendem Wasser kochen; 5 Minuten vor Ende der Kochzeit die Brokkoli-Röschen hinzufügen.
  • Den Wheaty-Bacon in kleine Stücke schneiden.
  • Das Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen. Den Veganen Bacon darin unter häufigem Rühren knusprig und goldbraun braten.
  • Hitze auf die mittlere Stufe reduzieren. Sauce und abgetropfte gekochte Pasta mit dem Brokkoli in die Pfanne geben. Umrühren und noch 2 Minuten köcheln lassen. Mit Salz Pfeffer abschmecken, sofort servieren.