Kartoffeln schälen und in Würfel schneiden. Die Paprikaschoten in Würfel, die Zwiebeln in halbe Ringe schneiden. Olivenöl erhitzen und die Kartoffeln darin scharf anbraten. Die Paprikawürfel dazugeben und mitbraten. Die Zwiebelringe dazugeben und kurz mit anbraten. Jetzt die Gewürze hinzugeben (ohne Salz und Pfeffer), kurz durchschwenken und mit den Tomaten und der Gemüsebrühe aufgießen. Das Ganze im geschlossenen Topf 15-20 Minuten bei mittlerer Hitze garen. Kurz vor dem Servieren die in Scheiben geschnittenen Wheaty-Weenies dazugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.