Den Apfel schälen und fein würfeln. Anschließend das Curry, und die Apfelwürfel zusammen mit der Kokosmilch in einem Topf erhitzen.

Die Karotte und Zwiebel fein würfeln und in etwas Olivenöl andünsten und unter das Reisgericht geben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Vier gleichgroße Portionen Reis auf Tellern verteilen, das Curry darauf drapieren, mit Korianderblättchen garnieren.