Wir sind unter den 222 nachhaltigen Marken Deutschlands aufgeführt – und zwar auf dem Poster Die Nachhaltigen 222. Konzeptionell erarbeitet hat es die Hilfswerft gGmbH, ein Sozialunternehmen, welches sich auf die Fahne geschrieben hat, soziales Engagement durch Unternehmen zu fördern. Die gemeinnützige GmbH schreibt: „Die Nachhaltigen 222 Deutschlands sind Unternehmen, die nicht ausschließlich auf Profitmaximierung setzen, sondern sich als zusätzliches Ziel die Lösung gesellschaftlicher oder ökologischer Probleme gesetzt haben. Die gewählten Unternehmen definieren Geschäftserfolge neu und beschleunigen so den Aufbau einer inkludierenderen und nachhaltigeren Wirtschaft.“

Natürlich freuen wir uns darüber, dass auch wir zu den 222 ausgewählten Organisationen gehören. Und weil wir uns als Teil von etwas Größerem sehen, haben wir uns dazu entschieden, das Plakat zu unterstützen und bekannter zu machen. Das können wir mit gutem Gewissen machen, denn: Es handelt sich um einen neutralen Anbieter, die Platzierungen auf dem Plakat wurden nicht erkauft. Und das Plakat wurde nachhaltig produziert: Recyclingpapier, klimaneutral und ohne Plastikbeschichtung! Wenn Sie das Thema „nachhaltiger Konsum“ spannend finden: Die Bezugsquellen für das Plakat sind hier aufgelistet.