Das schmeckt der ganzen Familie: Die ultimative Bratenalternative nicht nur für Vegetarier und Veganer. Auch in diesem Jahr gibt es zu Weihnachten wieder unseren beliebten Vesttagbraten. Mit seiner faserigen Struktur kommt er einem Rinderbraten zum Verwechseln nahe! Er ist unglaublich locker und saftig, und dennoch mit Biss – genau so, wie ein Braten sein soll! Einfach in Scheiben anbraten oder in einer Sauce erhitzen. Wenn vom Braten etwas übrig bleibt, kann man den Rest problemlos einfrieren. In Würfel geschnitten eignet er sich hervorragend für ein Fondue, beispielsweise zu Silvester.

Zum Produkt

Zu den Rezepten