Für den Paprika-Hummus die Kichererbsen kurz abspülen. Zusammen mit den restlichen Zutaten im Mixer fein pürieren. Hummus in eine Schüssel geben.

Für den Frischkäse am Vortag ein Sieb mit einem sauberen Tuch auslegen. Den Joghurt auf das Tuch geben, die Tuchenden über das Sieb schlagen, 24 Stunden lang abtropfen lassen. Es sollten ungefähr 185 g angedickter Joghurt übrigbleiben. Diesen in eine Schüssel geben, Apfelessig und die zuvor zerstoßenen Koriandersamen hinzugeben. Koriander hacken und ebenfalls dazugeben, mit Salz und Pfeffer würzen, alles gut vermischen.

Für die Rosen den Aufschnitt aus der Packung nehmen, ohne die einzelnen Scheiben zu trennen. Jeweils etwa 5 der überlappend liegenden Scheiben in der Mitte falten, aufrollen und mit einem Zahnstocher fixieren. Gran Chorizo in dünne Scheiben schneiden. Die Winzi-Weenies in Scheiben schneiden; jeweils 4 Scheiben auf einen Zahnstocher stecken und die Schnittseiten mit etwas Öl in einer (Grill-)Pfanne oder auf dem Grill kurz anrösten. Zusammen mit den übrigen Zutaten auf einem großen Brett schön anrichten.