In einem kleinen Kochtopf Wasser mit Gemüsebrühe zum Kochen bringen. Den Weizen wie auf der Packung angegeben kochen. Die grünen Bohnen dämpfen und anschließend unter kaltem Wasser abschrecken, um den Garprozess zu stoppen. Die Vegane Rote in 1 cm große Stücke schneiden, diese mit etwas Öl in einer Pfanne braten. Die Gurke in Scheiben schneiden. Kiwi schälen und ebenfalls in Scheiben schneiden. Koriander hacken. Alle Zutaten zu einer Bowl arrangieren.

Für die Sauce alle Zutaten in der Reihenfolge der Liste in eine Schüssel geben und zu einer Sauce glattrühren. Es sollte glatt und gut bestrichen sein.

Sauce über die Bowl gießen, sofort servieren.