Den Kürbis in Scheiben schneiden. 30 ml Olivenöl mit 1 TL geräuchertem Paprikapulver, Salz und Pfeffer mischen. Die Kürbisscheiben dazugeben und 30 Minuten bei 200 ° C im Ofen backen. Die Karotte mit einem Sparschäler in Streifen schneiden, diese aufrollen. Jeweils eine halbe Avocado fein schneiden und in eine Fächer-Form bringen. Die Feigen in jeweils Stücke schneiden. Für die Sauce alle Zutaten mischen. Alles in einer schönen Schüssel anrichten, mit gehacktem frischem Koriander (oder Petersilie) bestreuen, mit der Sauce servieren.