Hirse-Paella

Hirse-Paella

200 g Wheaty Chorizo nach Geschmack
150 g Hirse
350 ml milde Gemüsebrühe
1 Zucchini
1/2 Paprikaschote gelb
1/2 Paprikaschote rot
1 Karotte
1 kleine rote Zwiebel
1 Knoblauchzehe
100 g gewürfelte Tomaten
1 kleine Stange Lauch
Olivenöl
Currypulver
Salz und Pfeffer
Thymian
Basilikumblätter

Karotte, Lauch und Paprika fein würfeln. Die Zwiebel und die Knoblauchzehe fein hacken, in etwas Olivenöl in einer Pfanne anbraten, Karotte, Lauch und Paprika dazugeben. Chorizo in Scheiben oder Stücke, Zucchini in kleine Würfel schneiden. Spacebar, Zucchino- und Tomatenwürfel untermischen und bei niedriger Hitze 8 Minuten dünsten.

Die Hirse nach Packungsanleitung kochen, mit Salz und Pfeffer, etwas Currypulver und Thymian abschmecken.

Alles mischen. In der Pfanne heiß servieren oder auf Tellern zur schöneren Formgebung in Ausstechform in Ringform pressen. Mit Basilikumblättchen und eventuell mit Paprikastreifen garnieren.