Rucola-Pistazien- Pesto-Sandwich mit unserer veganen Lyoner

Rucola-Pistazien- Pesto-Sandwich mit unserer veganen Lyoner

Einfach im Handumdrehen ein leckeres Sandwich zubereiten? Mit Lyoner von Wheaty kein Problem. Dazu gibt es selbstgemachtes Pesto, Gurken, Rucola und Basilikum – lecker! Pesto ist bekannt für seinen reichhaltigen, würzigen und leicht nussigen Geschmack. Es stammt ursprünglich aus Italien, insbesondere aus der Region Ligurien, wo es traditionell mit einem Mörser und einem Stößel zubereitet wird. Pesto enthält gesunde Zutaten wie frische Kräuter, Nüsse und Olivenöl, die reich an Antioxidantien, gesunden Fetten und Vitaminen sind. Es kann eine köstliche Möglichkeit sein, Gerichte aufzuwerten und gleichzeitig eine gesunde Ernährung zu fördern. Neben dem klassischen Pesto alla Genovese gibt es viele Varianten von Pesto, die verschiedene Zutaten und Geschmacksrichtungen enthalten. In unserem Fall besteht das Pesto aus Rucola und Pistazien!

Rucola-Pistazien-Pesto:

  • 60 g frischer Rucola
  • 30 g ungesalzene Pistazienkerne
  • ½ Knoblauchzehe
  • 2 EL Hefeflocken
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 EL Zitronensaft
  • 1 Prise Salz

Sandwich:

  • Wheaty FREE Veganer Aufschnitt Lyoner Art
  • 1 kleines Baguette oder Brot nach Wahl
  • ¼ Gurke
  • 2 große Essiggurken
  • Rucola
  • frisches Basilikum

Verwendetes Wheaty-Produkt:

Aufschnitt Lyoner Art
  • In einem Mixer den Rucola, die Pistazien, den Knoblauch, die Hefeflocken und das Salz fein hacken. Während des Mixens das Olivenöl und den Zitronensaft langsam hinzufügen. Das Pesto sollte glatt sein, aber noch eine leicht körnige Textur haben.
  • Die Gurke und die Essiggurken in dünne Scheiben schneiden. Das Brot in zwei Hälften schneiden.
  • Das Sandwich zusammenstellen: Das Brot mit Rucola-Pistazien-Pesto bestreichen, dann mit den Gurken- und Essiggurken-Scheiben, dem Aufschnitt, mit Rucola und einigen Basilikumblättern belegen. Sofort servieren.