Kichererbsen-Buchweizen- Pfannkuchen mit Bauern-Knackern

Kichererbsen-Buchweizen- Pfannkuchen mit Bauern-Knackern

Genießt ein proteinreiches Frühstück mit unseren knusprigen Kichererbsen-Buchweizen-Pfannkuchen, kombiniert mit den Bauern-Knackern von Wheaty. Diese herzhaften Pfannkuchen sind eine köstliche Alternative zu traditionellen Frühstücksgerichten und bieten einen wunderbaren Start in den Tag. Kichererbsenmehl und Buchweizenmehl bilden die Basis für diese Pfannkuchen und liefern nicht nur eine Fülle von Nährstoffen, sondern auch einen herrlich nussigen Geschmack. Die Bauern-Knacker von Wheaty verleihen den Pfannkuchen eine zusätzliche herzhafte Note und sorgen für eine angenehme Abwechslung im Geschmack. Einfach in Scheiben geschnitten und in den Teig eingebettet, bieten sie eine köstliche Überraschung bei jedem Bissen. In einer heißen Pfanne werden die Pfannkuchen goldbraun gebacken, bis sie schön knusprig sind. Serviert mit einem großzügigen Schuss Ahornsirup und einer Handvoll knackiger Pekannüsse, bieten diese Kichererbsen-Buchweizen-Pfannkuchen ein unwiderstehliches Geschmackserlebnis, das selbst den anspruchsvollsten Frühstücksgenießer begeistern wird. Wer es lieber ganz herzhaft mag, kann statt Ahornsirup und Nüssen auch Avocado, Tomate und Rührtofu dazu servieren!

  • 1 Packung Wheaty Vegane Bauern-Knacker
  • 55 g Kichererbsenmehl
  • 65 g Buchweizenmehl
  • 30 g Maisstärke
  • ½ TL Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 250 ml Pflanzendrink
  • 2 EL Olivenöl
  • etwas neutrales Öl

Verwendetes Wheaty-Produkt:

Vegane Bauern-Knacker
  • In einer Schüssel Kichererbsenmehl, Buchweizenmehl, Maisstärke, Backpulver und Salz vermengen. Dann die pflanzliche Milch und das Olivenöl hinzufügen und alles zu einem glatten, flüssigen Teig mischen.
  • Die Bauern-Knacker in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden.
  • In einer Pfanne etwas Öl erhitzen. Ein Sechstel der Pfannkuchenteig-Mischung hineingießen. Ein paar Bauern-Knacker-Scheiben hineinlegen, 2-3 Minuten lang braten. Wenn die Oberfläche Blasen wirft, den Pfannkuchen umdrehen und auf der anderen Seite ebenfalls 2-3 Minuten lang braten. Alles wiederholen, bis 6 Pfannkuchen fertig sind.
  • Zusammen mit Ahornsirup und Pekannüssen servieren.