Pikante Cupcakes

Pikante Cupcakes

75 g Weizenmehl Type 550
10 g Speisestärke
10 g Sonnenblumenkerne
5 g Backpulver
1 EL Hefeflocken
4 Prisen Salz
Pfeffer aus der Mühle

100 ml Sojamilch
20 ml Olivenöl
30 g Karotten
1 Bund frischer Schnittlauch

Fürs Topping:

½ Packung Vegane Slices vom Rauch
100 g gekochte Linsen
15 g Sojasahne
1 TL Tahin
5 Tropfen Tabasco

Verwendetes Wheaty-Produkt:

Vegane Slices vom Rauch

Die Slices vom Rauch in kleine Stücke schneiden. Alle Zutaten fürs Topping mischen, bis eine cremige Konsistenz erreicht ist. In einen Spritzbeutel füllen und kühlen.

Backofen auf 180 °C vorheizen.

Die Karotte schälen und in kleine Würfel schneiden. Schnittlauch hacken. In einer Schüssel die trockenen Zutaten, in einer anderen die feuchten mischen. Dann beides vermischen und zu einem Teig verrühren. Den Teig in vier Muffin-Formen verteilen. 20 bis 25 Minuten backen, dabei den Ofen nicht öffnen.

Nach dem Backen abkühlen lassen, dann mit dem Topping bedecken. Mit ein paar Tropfen Tabasco und etwas frischem Schnittlauch garnieren.