Vegane Tacos mit Frijoles Refritos

Vegane Tacos mit Frijoles Refritos

Tacos sind ein klassisches mexikanisches Gericht, das aus einer Mais- oder Weizen-Tortilla besteht, die mit einer Vielzahl von Zutaten gefüllt und gerollt oder gefaltet wird. Sie sind ein fester Bestandteil der mexikanischen Küche und erfreuen sich auch international großer Beliebtheit, denn sie sind vielseitig und können mit verschiedenen Fleischsorten, Gemüse, Salsas, Saucen und Toppings gefüllt werden, je nach Geschmack und regionalen Vorlieben. Wir verwenden hier Frijoles refritos, ein traditionelles mexikanisches Gericht, das aus gekochten und dann pürierten Bohnen zubereitet wird. Unsere vegane Variante überzeugt mit einer typisch mexikanischen, frischen Geschmacksnote. Fürs Fleischgefühl sorgen, je nach persönlicher Vorliebe, die Plant Chunks Chicken Style oder das Vegane Gyros von Wheaty. Wer mag, kann die Tacos natürlich auch mit „Pulled Pork“ aus Seitans-Braten füllen.

Frijoles refritos (Bohnenpüree):

  • ½ rote Zwiebel
  • ½ Knoblauchzehe
  • 1 EL Olivenöl
  • 250 g abgetropfte rote Bohnen aus der Dose
  • 40 ml Wasser
  • 1 EL Sojasauce
  • 1 TL Paprikapulver
  • Salz, Pfeffer

Außerdem:

  • 100 g Wheaty Plant Chunks Chicken Style oder Veganes Gyros
  • ½ rote Paprika
  • ½ grüne Paprika
  • ¼ rote Zwiebel
  • 45 g Maiskörner
  • 1 EL Chipotle oder Chili
  • 1 EL Zitronensaft
  • 4 Mais- oder Weizentortillas
  • 1 kleines Bündel frischer Koriander

Verwendete Wheaty-Produkte:

Plant Chunks Chicken Style
Veganes Gyros
  • Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Zwiebel und Knoblauch fein hacken und bei mittlerer Hitze 2 Minuten anbraten. Die abgespülten und abgetropften Kidneybohnen, Wasser, Sojasauce, Paprika, Salz und Pfeffer hinzufügen und bei mittlerer Hitze 5 Minuten köcheln lassen. Mit einem Kartoffelstampfer die Mischung zerdrücken, um eine Püree zu erhalten, das noch etwas Textur hat.
  • Die rote und grüne Paprika waschen, entkernen und in kleine Würfel schneiden. Die rote Zwiebel hacken. In einer Schüssel den Mais, Chipotle, Zitronensaft und die Wheaty-Stücke vermischen. Das Ganze einige Minuten in einer Pfanne mit etwas Öl anbraten.
  • Um die veganen Tacos zuzubereiten, die Tortillas mit einer großzügigen Portion Frijoles refritos und der Wheaty-Mischung füllen. Mit frischem Koriander garnieren.