Braten "Diavolo"

Braten "Diavolo"

4 Scheiben Festtagsbraten
2 Knoblauchzehen
1 Peperoncino
2 Spitzpaprika
2 EL Olivenöl
100 g Tomatenmark
200 ml Rotwein
400 g gehackte Tomaten aus der Dose
2 Lorbeerblätter
Fein gehackte italienische Kräuter (z.B. Rosmarin, Salbei, Basilikum)
Salz
Pfeffer

Verwendetes Wheaty-Produkt:

Veganer Festtagsbraten

Knoblauch und entkernten Peperoncino fein hacken, Paprika in kleine Stücke schneiden und in Olivenöl anbraten. Das Tomatenmark dazugeben, mit Rotwein aufgießen, einreduzieren lassen. Tomaten aus der Dose, Lorbeerblätter und Kräuter dazugeben, mit Salz und Pfeffer würzen. Die Braten-Scheiben in die Sauce geben und noch etwa 10 Minuten köcheln lassen.

Mit Reis, Pasta oder Ofenkartoffeln servieren.