Vegane Grillspieße mit Banane

Vegane Grillspieße mit Banane

4 Stück Wheaty Vegane Rote
8 mittelgrosse Champignonköpfe
1 Banane
½ EL Currypulver
Saft von 1 Zitrone,
Olivenöl
etwas gehackte Petersilie
4 Holzgrillspieße

Champignonköpfe putzen und waschen. Banane schälen und in 8 dicke Scheiben schneiden. Vegane Rote in 8 Stücke schneiden. Abwechselnd auf die Spieße stecken.

Olivenöl und Currypulver verrühren und die Spieße damit einpinseln. Auf beiden Seiten auf dem Grill kurz anbraten. Danach leicht salzen und mit Zitronensaft beträufeln.

Zum Schluss mit der gehackten Petersilie bestreuen.